Ausbau asbesthaltiger Flexplatten
zurück
Ausbau asbesthaltiger Flexplatten

Haben Sie asbesthaltige Flexplatten in ihrer Wohnung ? Wir übernehmen die Analyse, den Ausbau und die Entsorgung des Materials. Nach Untersuchung einer Bodenprobe mit dem Elektronenrastermikroskop steht schon nach kurzer Zeit fest, ob es sich um asbesthaltiges Bodenmaterial handelt!
Wir führen den Ausbau und die Entsorgung asbesthaltiger Vinyl-Bodenplatten (Flexplatten) durch. Der Ausbau und die Entsorgung wird nach den geprüften BIA-Verfahren (BT 11) der TRGS 519 durchgeführt. Wir sind durch Ablegen der Sachkundeprüfung nach Nummer 2.7 (3) Satz 1 der TRGS 519 berechtigt,diese Arbeiten auszuführen. Wir verfügen ebenfalls über die erforderlichen Berechtigungen und Nachweise zur Entsorgung des asbesthaltigen Materials.Nach erfolgreichen Ausbau erhalten Sie einen entsprechenden Nachweis! Kontaktieren Sie uns!

zurück